Alles anders

Heute ist alles anders. Heute mach ich alles anders. Heute schreib ich alles anders.

Warum? Weil ich es will. Und jetzt gerade auch kann. Kennst du den Moment, indem du auf einmal einen neuen Blickwinkel gefunden hast? Eine neue Art, etwas zu betrachten? Fragen zu stellen? Mir ging es heute so.

Eigentlich wollte ich nur eine Notiz für mich schreiben, eine Gedankensammlung. Beim Formatieren der Überschrift setzte ich sie aus Versehen rechtsbündig, statt wie gewollt mittig. Das wars. Plötzlich sah alles anders aus. Natürlich nicht wirklich, es war immer noch ein leeres, weißes Dokument mit nur ein paar einsamen Worten oben auf der Seite. Aber für mich war es dieser Moment, der als selbstverständlich empfundene Schranken sprengt.

Wir schreiben von links nach rechts, lesen von vorne nach hinten, von oben nach unten. Normal, natürlich (für uns). Aber es geht auch anders. In anderen Kulturen fängt man rechts an der Seite an zu schreiben (warum eigentlich? Ich bin Linkshänder und finde das spontan ansprechend, auch wenn ich es noch nie versucht habe. Aber ich habe noch nie davon gehört, dass es in asiatischen Ländern, anders als in „europäischen“ oder „westlichen“ mehr Linkshänder als Rechtshänder gibt. Daran wird es also wohl nicht liegen. Ich versuche das Warum in Erfahrung zu bringen und schreibe davon ein andermal.).

Während ich es noch nicht so weit treiben wollte, meinen Text unten zu beginnen und oben enden zu lassen, sollte doch das Layout, die Typographie oder der Satzspiegel nach außen tragen, wie es innen aussieht.

Also schreiben wir heute rechts, zumindest rechtsbündig.

Eine ganz neue Erfahrung für mein Denken und Wahrnehmen.

Vielleicht auch für dich?

In diesem Sinne: „Es lebe das Anders!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s